Erwachsenenbildung Tag 1 und 2 im Engadin

Leistungen und Programmablauf Donnerstag, 12.10.2017

  • Anreise – Bezug Ihres Hotels und Begrüßung durch die Gruppenleitung mit Begrüßungsgetränk/ Apero
  • 17.30 – 19.00 h Fachvortrag zum Thema „Höhenmedizin und Prävention“. Auf mittlerer Höhe zwischen 1000 und 2500 m.ü.M. setzt der Prozess der Erythropoese ein. Der Vortrag nimmt Bezug auf aktuelle Forschungsergebnisse und Erhebungen, die die gesundheitsfördernde und regenerierende Wirkweise vielfach dokumentieren.
  • Im Anschluss daran Gelegenheit zu einem Abend-Menue mit typischen Engadiner Spezialitäten!

Leistungen und Programmablauf Freitag, 13.10.2017

  • um 8.00 h Morgen-Meditation mit Gabriele Schneider-Koll – danach reichhaltiges Frühstück
  • 10.00 h workshop zur lokalen Botanik und zum Thema „Mischen und Wirkweise von Kräutertees“ – Ende ca. 12.00 h
  • 14.00 h unser Science-Guide holt Sie im Hotel ab und begleitet Sie auf dem Engadiner Höhenweg nach Ardez (ca. 4,6 Km)
  • Von dort fahren Sie mit dem Postauto in den Heilkurort Bad Scuol mit seinen berühmten Mineralquellen

HIER FINDEN SIE DAS KOMPLETTE ANGEBOT

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.