Erwachsenenbildung Tag 3 und 4 im Engadin

Leistungen Programmablauf Sa., 14.10.2017

  • um 8.00 h Morgen-Meditation mit Gabriele Schneider-Koll – danach reichhaltiges Frühstück
  • Dann erwartet Sie die Exkursionsfachleitung zur Pharmakobotanischen Wanderung mit lectures. Sie starten per Bus von Scuol oder Guarda nach S-Charl zur Region God da Tamangur, dem höchstgelegenen Arvenwald Europas. In der lokalen Phytotherapie spielen Arven eine große Rolle – welche regionalen, alpinen Heilpflanzen weiterhin verfügbar sind und zu welchen Indikationen sie zugeordnet und wie sie geerntet und verarbeitet werden ist das Fachthema dieses Tages.
  • 18:30 Fachvortrag eines Referenten des Reha- und Therapiezentrums Bogn Engiadina Scuol zur „Phytotherapie als etablierte Disziplin der Naturheilkunde“ bis ca. 19.00 Uhr

Leistungen Programmablauf So., 15.10.2017

  • um 8.00 h Morgen-Meditation mit Gabriele Schneider-Koll – danach Verabschiedung, reichhaltiges Frühstück
  • und Abreise bis 10.00 Uhr

HIER FINDEN SIE DAS KOMPLETTE ANGEBOT

Ihre Zeit im Engadin – Infos

Hinweise

Im Preis enthalten ist ein Begrüßungsgetränk/Apero, nicht enthalten sind Fahrten mit dem ÖNV.

Ihr Hotel

Nähere Informationen zum Hotel Meisser in Guarda:
http://www.hotel-meisser.ch

Sie wollen mehr Zeit im Engadin haben?

Selbstverständlich haben Sie die Option, eine Verlängerung Ihres Hotel-Aufenthaltes zu buchen um so unsere Blauen Akademie-Tage im Engadin ausklingen zu lassen.

HIER FINDEN SIE DAS KOMPLETTE ANGEBOT

Anmeldung zur BLAUEN AKADEMIE im Engadin

Jetzt anmelden zur BLAUEN AKADEMIE und mit Aurelia e.V. zu Wissen und Entspannung!

Die Anmeldung erfolgt durch Anzahlung i.H.v. 400,- € auf unser Konto

Aurelia e.V.
Bank für Sozialwirtschaft
IBAN: DE 76 37 02 05 00 000 113 25 00
BIC: BFS W DE 33 xxx

Anmeldung bis 08.07.2017

Informationen unter jasmin@aureliaev.de
und telefonisch 0049 228 – 929 837 33 (10-14 Uhr).

Sobald die Mindestteilnehmerzahl erreicht ist, erhalten Sie alle weiteren Detail-Informationen.